Mit der App Mobil Voip günstig telefonieren

In einem anderen Beitrag habe ich euch den Anbieter freevoipdeal vorgestellt.

Heute will ich euch an einem Beispiel zeigen wie ihr super günstig weltweit mit eurem Handy auf andere Handy oder auch Festnetz Telefone anrufen könnt.

Tipp:

Bitte zahlt das benötigte Guthaben erst kurz vor der Nutzung der App ein, da ihr ab diesem Zeitpunkt aktuell 120 Tage kostenlos auf viele Festnetz Anschlüsse in der Welt anrufen könnt. Ich zahle immer die 10 € ( zzgl. den Gebühren, die ich im anderen Betrag genannt habe ) ein, da mit jeder Einzahlung die 120 Tage Regelung neu beginnt. Die genauen Länder findet ihr auf der Website von freevoipdeal.com

Unsere Musterfamilie Sarah mit Ehemann und 2 Kids, jeder der 4 Personen nutzt ein eigenes Handy. In diesem Beispiel fährt Sarah mit ihrem Mann und der Tochter in den Urlaub nach Norwegen, der Junior mit der Schulkasse nach Madrid.

Als 1. Schritt registriert ihr 1x einen Account bei freevoipdeal ( nur 1 Account für alle Personen). Die Zugangsdaten, die ihr hier vergebt, benötigt ihr auch wieder für die App Mobil Voip. Tipp: nehmt etwas ohne Umlaute, freevoipdeal hat manchmal Probleme diese richtig dazu stellen. In etwa so sollten eure Beispiel Zugangsdaten aussehen:

Zugang: Bielefeld.Paula Passwort: norWaeken

Nun müsst ihr noch die Einzahlung auf das Konto von freevoipdeal tätigen und min. 1 der Rufnummern, die hier nutzen wollt verifizieren.

Es können somit die 4 Handynummern, als auch 1x eure Festnetznummer von zu Hause verifiziert werden.

Wie dies funktioniert, habe ich in einem anderen Beitrag beschrieben.

Ihr habt alles erledigt, und könnt nun die App ( für jedes Handy ) im Appstore herunter laden, ich habe dies auf einem Android Tablet durchgeführt. Schaut euch die weiteren Schritte an diese sind überwiegend selbsterklärend:

Die Maske im Store zum herunterladen der App.
1. Bild nach der Installation der App.

Als nächstes kommen einige Seiten, diese kann man mit ja bestätigen, in diesem Fall muss man nicht immer die Rufnummer manuell eingeben.

In der nachfolgenden Maske gebt ihr, eure Anmeldedaten von freevoipdeal ein. Bitte achtet darauf das ihr keine Umlaute für die Anmeldedaten und das Passwort nutzt.

Ich habe als Anmeldenamen : RXXX.AXXX genommen. Passwort:Buchstaben und Zahlen.

in diesem Abschnitt bitte die gleichen Daten hinterlegen, welche ihr schon zur Anmeldung bei freevoipdeal hinterlegt habt.

Ihr habt die Möglichkeit bis zu 5 Rufnummern zu registrieren. Somit kann jeder unserer Musterfamilie ihr eigenes Handy registrieren und telefoniert mit der eigenen Rufnummer raus, aber nicht zu den Tarifes des eigenen Anbieters.

In meiner Musterfamilie würde der Junior von Madrid aus seine Großeltern in Deutschland auf die deutsche Festnetznummer kostenfrei anrufen ( Bedingung: vorhandenes  Wlan und die 120 Tage der Fair Use Regelung ist nicht aufgebraucht).

Da er aber auch gerne seine Eltern im Urlaub in Norwegen auf ihr deutsches Handy anrufen möchte, zahlt er in diesem Fall, da er eine deutsche Mobilfunknummer anruft 2 Cent pro Minuten.

Für die Gespräche zu seinen Freunden in Deutschland fallen somit die gleichen Kosten an, wie der Anruf zu seinen Eltern

( Mobil 2 Cent, Festnetz 0 Cent )

Bis zu 5 Rufnummern können als abgehende Kennung eingetragen werden.

Ein weiterer großer Vorteil ist, unsere 4 köpfige Familie muss  nur einen freevoipdeal Account eröffnen ( Kosten bei 10 Euro Aufladung , 12,62 Euro gesamt).

Alle 4 können unabhängig von ihrem Standort über das vorhandene Guthaben telefonieren.

Unsere persönliche Erfahrung 2 Gespräche zur gleichen Zeit , gehen bei stabilem  Wlan sehr gut.

Selbstverständlich könnt ihr auch SMS  darüber versenden.

Verfällt das Guthaben ?

bei mir bis jetzt noch nicht vorgekommen

Also, viel Spaß beim sparen

Dashboard der App Mobil-Voip

Auf dem nachfolgenden Bild sieht man, dass die Zahlung auf sehr vielen Arten erfolgen kann. Auf dem Bild kann man auch ersehen, dass für ein Guthaben von 10€ von der KK oder einer anderen Zahlungsart 12.63 € abgebucht werden.

Wichtig:

Wenn möglich immer 10 € aufladen, da mit jeder Aufladung die 120 Tage kostenlose Anrufe zu verschiedenen Ziele erneut beginnen. Wichtig: es handelt sich dabei um die Fair Use Regelung. In der Regel gehen 500 Minuten / Monat. Danach greift der reguläre Tarif, wie auch in den Raten beschrieben ist.

Die verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten zur Nutzung von freevoipdeal

Hier geht es zur Anmeldung bei

freevoipdeal

Meinen Bericht über freevoipdeal findet ihr hier

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen