Senioren Handy im Praxistest

Senioren Handy Doro im Praxistest

Diesmal haben meine Schwiegereltern ihr neues Handy getestet.

Was war uns allen wichtig?

Die Schwiegereltern nutzen zu Hause kein Internet und somit sollte kein Internet auf dem Handy haben.

Das Telefon sollte robust und doch leicht zu bedienen sein, das wichtig war ein großes Display als auch große Bedienelemente.

Des Weiteren sollte auch das Menü übersichtlich gestaltet und leicht zu bedienen sein.

Es ging uns allen bei der Anschaffung des Telefon darum, dass

  1. kein Vertrag mit Laufzeit abgeschlossen wird, da wir wussten das sich das Nutzungsverhalten des Telefon in Grenzen hält.

  2. Durch das neue Telefon wollten wir sicherstellen dass die Schwiegereltern, wenn sie unterwegs sind jederzeit Hilfe herbei rufen können.

  3. Für den Fall, dass ein Notfall eintritt, sollte durch einfaches drücken eines Knopfes rasch Hilfe verständigt werden können.

Relativ schnell haben wir uns für den Telefonanbieter Congstar festgelegt, hier haben wir uns aus den folgenden Gründen für entschieden.

Congstar bietet einen prepaid Tarif, der jederzeit leicht auf die individuellen Bedürfnisse geändert werden kann.

Aktuell wird der Standard Tarif mit 9 Cent/ Minute, dieser Tarif nutzten die Schwiegereltern fast die gesamte Zeit über.

Als meine Schwiegermutter für einige Zeit ins Krankenhaus musste, haben wir auf der Website sehr rasch den aktuellen Vertrag auf einen Minuten Vertrag geändert, die Laufzeit ist 1 Monat und kann auch online wieder abgewählt werden.

Wir haben in dieser Zeit den Tarif für 8 € gewählt, damit kann man innerhalb 30 Tage 500 Minuten in alle deutschen Netze telefonieren.

Es gibt auch im meincongstar nachfolgende Tarife zu buchen:

  • 4 € für 300 Minuten

  • 2 € für 100 Minuten

Die Wahl eines geeigneten Telefon gestaltete sich etwas schwieriger, wir haben 4 Telefone bei Amazon bestellt und am Ende hat uns das Doro 5030 als einzige überzeugt.

Die Sprachqualität war für die Schwiegereltern sehr gut, die Lautstärke war sehr zu regulieren.

Die Bedienelemente lagen sehr gut und haben einen angenehmen Druckpunkt, nicht zuletzt das sehr aufgeräumte Display das den Schwiegereltern gut gefallen hat.

Aktuell nutzen sie das Telefon schon über 1 Jahr und das Telefon hatte noch keine Ausfälle bis heute zu verzeichnen gehabt.

Bei dem Telefon stimmt das Preis-Leistungsverhältnis auf jeden Fall und nicht nur die Schwiegereltern würden dieses Telefon wieder kaufen.

Zu den oben genannten Funktionen wie Notruf ( zur Sicherheit wird nach dem drücken des Notrufknopf noch eine Bestätigung benötigt, bevor die Notruf SMS heraus gehen ). Das schöne, es können mehrere Mobiltelefone mit dem Notruf angerufen werden, erst wenn jemand den Notruf annimmt, werden keine weitere SMS mehr versendet.

Wichtig : sobald eine Verbindung mit der Gegenstelle aufgebaut wird, schaltet das Doro 5030 GSM automatisch auf Freisprechen mit Lautsprecher.

Somit ist auch die Nutzung einer prepaid Simkarte in diesem Fall sehr nützlich, da keine sehr hohe Gebühren anfallen können.

Congstar hat auch den großen Vorteil, eine sehr gute Netzabdeckung zu gewährleisten, auf jeden Fall hatten die Schwiegereltern zu jeder Zeit einwandfreien Empfang.

Lieferumfang:

  • Doro 5030 GSM
  • Ladeschale
  • Ladekabel
  • Bedienungsanleitung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen