Gartenbewässerung easy und günstig erledigen

Der Sommer ist endlich wieder da, wir sind alle glücklich und wollen am besten nur die ganze Freizeit draußen verbringen.

Sei es an irgend einem Baggersee, Strandbad und ganz bequem im heimischen Garten oder auf dem Balkon und die schönen Stunden genießen.

Wenn Ihr ein eigenes Grundstück habt, ist es natürlich sehr schön dieses zu bepflanzen, ja aber  welches ist die beste Art ?

Mann kann es wie auf dem 1. Bild zu sehen mit der Gießkanne machen und ab einem gewissen Alter oder auch wenn man körperliche Einschränkungen hat, wird diese Art sehr aufwändig und anstrengend.

 

Wie hier an diesem sehr gepflegten Blumenbett seht ist es sehr schwierig diese Fläche überall gleichmäßig zu gießen.

Hier hat sich das verlegen eines Perlschlauch oder auch Tropfschlauch angeboten, die Vorteile des Perlschlauch / Tropfschlauch:

  • sehr leicht zu verlegen, sowohl auf dem Erdreich als auch unter dem Erdreich
  • Zum Winter kann der Schlauch entweder liegen bleiben, wenn er vollständig entleert ist oder ganz leicht entfernt werden
  • ein sehr geringer Wasserverbrauch, bedingt durch das Gewebe kommt nur „tröpfchenweise“ das wertvolle Nass zu den Blumen und Sträucher.
  • Individuell auf jede Länge zu kürzen oder auch zu verlängern
  • kostengünstig in der Anschaffung und auch im Wasserverbrauch, was sich wieder auf die Wasserkosten auswirkt.

Was wird gebraucht ?

Für eine stabile und haltbare Befestigung habe ich Spanndraht 3,5 mm  ( Länge 40 mtr.) mit Ummandelung genutzt, den es für wenig Geld  zu kaufen gibt.

 

Diesen Spanndraht habe ich mit der Kneifzange / kann auch ein guter Seitenschneider sein, auf eine Länge von ca. 30 cm geschnitten.

Diese Teilstücke habe, über einem Hammerstiel gebogen so das ich die für mich passenden Haken erstellt habe.

Mit den 40 Metern Spanndraht kommt man echt sehr weit, ich habe für den kleinen Vorgarten ca. 1/4 verbraucht. 

Spanndraht 4 mm grün

Da ich hier im Garten, bedingt durch die Anordnung der Sträucher und Blumen mit 2 Perlschläuchen gearbeitet habe, brauchte ich einen Abzweig woran jeder einzelne Perlschlauch angeschlossen wurde, so dass nur mit einem Schlauch am Wasserhahn angeschlossen wurde.

Auf den nachfolgenden Bildern kann man sehr schön sehen, wie einfach es ist die einzelnen Sträucher und Blumen mit dem wertvollen Nass zu versorgen.

Hier sieht man sehr schön, wie wenig Wasser aus dem Schlauch kommt, obwohl der Wasserhahn vollständig geöffnet war und ein Wasserdruck von 2,1 Bar im Haus vorhanden ist.

Grüntec beschreibt seinen Perlschlauch wie folgt:

GRÜNTEK Tropfschlauch Set, Perlschlauch 30 m, inkl. Konnektoren 1/2 Zoll, 3/4 Zoll, Quick-Fix, UV- und Algen-Schutz, bis 70% wassersparender Perl-Regner für umwelt- und pflanzenschonende Bewässerung“

Hier in der Praxis ist es so, dass der Wasserhahn für 2-3 Stunden aufgedreht wird und dies auch vollkommen ausreicht für eine schonende Bewässerung.

 

Wer sich dies sparen möchte kann auch einen Bewässerungsautomaten am Wasserhahn montieren, so dass automatisch zu bestimmten Zeiten die Bewässerung erfolgt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen